Bilderbuch und Textkiste - Glücksfall
   
Komm und sieh >
  Willkommen
  Bilder
  Herbstbilder
  Bilderspruch
  Vertrauen
  => Schön ist das Leben
  => Toleranz - Mitmenschlichkeit
  => Glücksfall
  => Warum Kirche
  => Wenn ich wüsste ...
  => Glauben
  => Der Gang zur Quelle
  => Die grosse Freude
  => Abendlied
  => Wie ich dir begegnen möchte
  => So leb´ dein Leben
  => Zeit nehmen.......
  => Zeit für 10 Dinge
  Trauung
  Trauer
  Astrologie
  Baumhoroskop
  Indianerhoroskop
  Chinesische Jahreszahlen
  Linkliste
  Neuigkeiten
  Gästebuch
  Kontakt
  Forum (Beta!)

Glücksfall

  • Fangen Sie an.
    Jetzt! Wagen Sie den ersten Schritt, beenden Sie Ihre Existenz als mentaler Couch Potato. Und streichen Sie den Satz Ich kann nicht zügig aus Ihrem Repertoire.


  • Vom Schwangerschaftstest zum ersten Schrei.
    Vom Reiskorn zum Baum. Erleben Sie das Wunder der Geburt, glauben Sie an Neuanfänge.Etwas werden und wachsen zu sehen, gibt dem Leben tieferen Sinn.


  • Naschen, bis der Bauch drückt, Champagner perlen lassen, Paris erobern:
    schlemmen Sie, genießen Sie, leben Sie. Wer's sich ohne schlechtes Gewissen gutgehenlässt, rückt dem Glück ein Stück näher.


  • Schön, wenn was Schönes im Leben passiert ist.
    Pilgern Sie gedanklich zu den besten Stationen Ihres Lebens. Um Kraft zu tanken, um das Glück allgegenwärtig zu machen.


  • Versetzen Sie Berge,
    machen Sie das Unmögliche möglich, sagen Sie niemals nie. Gipfelsiege wirken erhebend.


  • Ihr Leben – Das tränenreichste Melodram seit Vom Winde verweht?
    Hören Sie auf mit dem Trauerspiel, konzentrieren Sie sich auf das Schöne im Leben. Die Fähigkeit zur Freude heilt. Also: Stimmung!


  • Groll, Wut, Hass: vergessen Sie's. Und verzeihen Sie.
    Wer ewig nachträgt, wird mürbe, marod und mieselsüchtig.


  • Jetzt aber still.
    Lernen Sie die Magie des Moments kennen, zappen Sie nicht,zappeln Sie nicht. Bleiben Sie bei sich, im Hier und Jetzt. Genießen Sie, was ist.


  • Nutzen Sie die Vorstellungskraft, basteln Sie an Ihrer Vision vom Glück.
    Im Geiste Star sein, im Kopfkino der oscarreife Film von Frohsinn und Freude. Laden Sie das Glückein, für immer in Ihrer Nähe zu wohnen.


  • Jetzt aber langsam.
    Das Glück poltert nicht auf Abruf ins Haus. Es braucht innere Gelassenheit und Raum,gemächlich wachsen zu dürfen. Wer auf schnelle Bedürfnisbefriedigung aus ist,erlebt zwar viele kurze Highs. Aber kein Lebens-Glück.


  • Bezaubern Sie Ihre Mitmenschen:
    Wer es schafft, andere zu beglücken, beschenkt sich selbst.


  • Schnüffeln an Trüffeln, baden in Zimt und Vanille.
    Nützen Sie den Zusammenhang zwischen Gerüchen,Immunsystem und Stimmungslage. Alleine der Duft von Schokolade hebt die Laune und verleiht dem Immunsystem Turbo-Kräfte.


  • Endlich frei sein:
    Pfeifen Sie darauf, was andere von Ihnen denken. Hauptsache, Sie sind zufrieden. Menschen, die nicht von der Meinung anderer abhängig sind, sind glücklicher.


  • Von wegen Schicksal!
    Glück hängt von einer einzigen Person ab- und das sind Sie. Hören Sie auf, anderen das in die Schuhe zu schieben, was Sie höchstpersönlich vermasselt haben.


  • Stücke vom Glück, mit allen Sinnen genossen:
    Eine Klaviersonate,die untergehende Sonne,die zarte Haut eines Babys. Zoomen Sie sich die magischen Momente des Lebens in Herz und Kopf.


  • Alles wird gut –
    Dein Mantra mit umwerfender Wirkung. Schluss mit der Schwarzmalerei. Glück ist Vertrauen.


  • Lächeln ist das Kleingeld des Glücks –
    Zaubern Sie etwas davon in Ihr Gesicht. Wer bewusst und vorsätzlich lächelt oder nur an etwas Lustiges denkt, signalisiert dem Gehirn gute Stimmung. Dieses lernt wiederum aus dem sonnigen Kick und verwöhnt den Körper mit Glückshormonen.


  • Glück ist keine große Sache.
    Sondern vor allem die Fähigkeit, in Zwischenräumen fündig zu werden. Glückliche Menschen entdecken in ihrem Leben viele Mini-Anlässe, um sich wohl zu fühlen. Und kriegen so das größte Stück vom Glück.


  • Unbekanntes Terrain, neue Geschichten, neue Gesichter.
    Angst lähmt und verhindert Neuentwicklungen, Umbrüche, Chancen. Gewagt, gewonnen: Haben Sie den Mut, sich und Ihre Welt zu verändern.


  • Lernen Sie das Ah und Oh des Staunens.
    Lassen Sie sich wie ein Kind verzaubern. Die Welt ist ein Überraschungsei – wo das Glück ganz leise lauert.


  • Schluss mit Routine:
    Leben Sie ein Leben a la carte, über Bord mit faden Einheitsmenüs. Brechen Sie aus, brechen Sie auf. Malen Sie den Alltag knallrosa.


  • Was zählt, was nicht:
    Glück ist die Konzentration auf das Wesentliche. Verzetteln Sie sich nicht, tun Sie, was Ihnen wirklich gefällt. Sie haben die Wahl.


  • Zählen Sie auf Ihre innere Stimme.
    Sie sagt immer, was Ihnen gut tut. Vertrauen Sie Bauchgefühlen, ersticken Sie niemals die Botschaften Ihres Herzens. Tief drin weiß jeder Mensch, wo das Glück wartet.


  • Maler, Sängerin, Clown –
    zum Leben erweckt und animiert. Küssen Sie schlummernde Talente wach. Wer wird, was er ist, rückt sich selbst ein Stück näher.


  • Lieben und liebenlassen.
    Mann, Frau, Kinder, Mama, Papa, Nachbarn -Mitmensch. Ohne Nähe keine tiefen Gefühle - ohne Zuneigung kein Glück.


  • Befreien Sie sich vom Ballast des Lebens.
    Pilgern Sie in die Seelenputzerei: Überlebte Beziehung? Unbefriedigender Job? Lästige Freunde? Weg damit.


  • Schließen Sie einen Pakt mit sich selbst -
    bleiben Sie sich treu. So tun, als ob laugt aus, macht leer, killt die Verbindung zur inneren Stimme. Sagen Sie nicht Ja, wenn Sie Nein sagen wollten. Tun Sie nichts, um den Schein zu wahren. Hören Sie auf, um jeden Preis everybodys Darling zu geben.


  • Wechseln Sie die Position:
    Von oben schaut vieles vielleicht ganz anders aus. Wer sich in starren Haltungen fixiert, verwehrt dem Glück jede Chance. Denn Leben ist Bewegung.


  • Am Ende ist es zu spät.
    Also leben Sie. Hier und jetzt. So als wäre heute Ihr letzter Tag. Wer das Glück auf die lange Bank schiebt, versäumt es für immer.

 






Kommentar zu dieser Seite hinzufügen:
Ihr Name:
Ihre E-Mail-Adresse:
Ihre Homepage:
Ihre Nachricht:

   

=> Willst du auch eine kostenlose Homepage? Dann klicke hier! <=
Schau die Bilder an und wühle in der Textkiste